Maestro-Karte

Die günstige Karte, wenn Sie einfach und unkompliziert in der ganzen Welt Bargeld beziehen möchten.

  • Die Bargeldkarte
  • Die Einkaufskarte mit NFC
  • Die Ferienkarte

 

Ihre Vorteile

Mit einer Maestro-Karte von unserer Bank sind alle Bargeldbezüge in der Schweiz kostenlos. So kommen Sie unabhängig von Zeit und Ort zu Ihrem Geld. Ausserdem bieten sich überall Einkaufs- und Tankmöglichkeiten – das macht sicher und unabhängig. Hierbei ist kontaktloses Zahlen bis CHF 40.00 möglich: die Karte einfach an den Leser (Kontaktlos-Symbol auf dem Zahlterminal) halten, warten bis das Licht grün aufleuchtet und das Signal ertönt. Fertig. Weil Sie fast in allen Ländern Bargeld in der Landeswährung beziehen können, sparen Sie die Spesen fürs Geldwechseln weitgehend ein. Auf Wunsch kann eine Partnerkarte erstellt werden, welche auf das gleiche Konto zugreift. Im E-Banking bieten wir Ihnen die Möglichkeit ihre Kartenbezüge einzusehen. Auf getätigte Bezüge und Belastungen erhalten Sie eine Übersicht oder können gezielt nach Transaktionen suchen.

 

Weitere Informationen zu kontaktlos bezahlen (NFC).

 

Gebühr

Maestro-Karte CHF 30.–

 

Geoblocking

Seit der Einführung von Geoblocking sind die Maestro Karten unserer Kunden für Bezüge ausserhalb der Schweiz und Europa grundsätzlich gesperrt. Mit dieser Massnahme können unsere Kunden wirksam gegen Skimming und andere Betrugsversuche geschützt werden. Diese Handhabung macht es aber auch notwendig, dass die Kunden ihre Karten während der Ferienzeit für die entsprechenden Global-Regionen freischalten müssen.

Freischaltung

Verwalten Sie die temporäre Freischaltung bequem im E-Banking - Klicken Sie dazu auf "Geoblocking" wenn Sie im linken Menübereich "Karten" ausgewählt haben. Oder rufen Sie uns an, die Freischaltung kann mit einem einfachen Anruf bei der Bank, Telefon 033 672 18 18, erledigt werden.

 

Kartensperrung bei Verlust

Telefonnummer: +41 33 672 18 83