}

Stellungnahme zur Durchführung der Generalversammlung

Der Bundesrat verbietet aufgrund des sich verbreitenden Coronavirus Grossveranstaltungen ab 1'000 Personen. Diese Regelung gilt im Moment bis am 15. März 2020. Die Vorbereitungen für unsere Generalversammlung vom 25. März 2020 laufen weiter und wir gehen zurzeit von einer planungsgemässen Durchführung aus. Wir stellen uns aber parallel dazu auch auf mögliche andere Szenarien ein. Wir beobachten die Lage aufmerksam, stehen mit den Behörden in Kontakt und werden bei veränderten Bedingungen umgehend wieder informieren.