}

Schriftliche Generalversammlung

Der Verwaltungsrat hat entschieden, aufgrund der Corona-Situation die Generalversammlung 2020 unter Ausschluss der Aktionärinnen und Aktionäre durchzuführen (am 5. Mai 2020).

Diese können ihre Stimmen ausschliesslich auf dem schriftlichen Weg via den unabhängigen Stimmrechtsvertreter (Gempeler Notariat & Advokatur KG, Adelboden) ausüben. Die Aktionärinnen und Aktionäre werden am. April 2020 (per A-Post) schriftlich orientiert und mit einem Formular zur Stimmabgabe bedient. Die Einsendefrist endet am 17. April 2020 (Poststempel).

Geschäftsbericht 2019