}

Häufig gestellte Fragen

  • Witwe/r: Wie komme ich beim Tod meines Gatten/meiner Gattin kurzfristig an Geld?

    Idealerweise verfügen Sie über ein privates Konto, das nur auf Ihren Namen läuft. Da ein solches Konto nicht zur Erbmasse gehört, kann auch nach dem Tod des Ehegatten jederzeit Geld bezogen werden. Gibt es kein solches Konto, müssen möglichst rasch die Erben amtlich ermittelt werden, sodass diese gemeinsam eine neue Vollmachtregelung erlassen können. Die Bank hat den Auftrag, alle Erben zu schützen. Deshalb darf sie keine Auszahlungen mehr tätigen, bis die Erben mittels Erbenschein zweifelsfrei festgestellt sind. Zahlungen zur Begleichung von Begräbniskosten, Krankenkassenrechnungen der Verstorbenen, Altersheim-, Strom- oder Wasserrechnungen, etc. werden aber in der Regel von den Banken freigegeben.

  • Wie teile ich die Todesfallkosten (Beerdigung etc.) auf?

    In der Regel werden die Todesfallkosten aus der Erbmasse bezahlt. Ist das Erbe zu gering, damit die Kosten gedeckt werden können, kommen normalerweise die Nachkommen dafür auf. In diesem Fall wird meist zu gleichen Teilen aufgeteilt. Verfügen auch die Erben nicht über die notwendigen Mittel oder es sind keine Erben bekannt, kommt die Öffentliche Hand für diese Kosten auf.

  • Welche Kündigungsfristen gelten für Konten?

    Je nach Kontoart gelten verschiedene Kündigungsfristen.

  • Von wem braucht die Bank zur Kontoauflösung in einem Todesfall eine Unterschrift?

    Die gesetzlichen Erben müssen eine neue Vollmachtregelung erlassen. Der/die Bevollmächtigte - das kann auch ein Notar sein - kann die Kontobeziehungen im Namen der Erbengemeinschaft saldieren.

  • Was ist ein Grabfonds (Bis CHF 8000.00 ist ein Grabfonds steuerfrei)?

    In einem Grabfonds werden Mittel zur Pflege des Grabes bereitgestellt. Grabfonds entstehen erst, wenn die Erbschaft geregelt und abgewickelt ist. Im Normalfall lässt die Erbengemeinschaft auf einem bestehenden Konto, welches dann umgewandelt wird, einen Restbetrag zu dem bestimmten Zweck stehen.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.
Per Telefon oder via Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne.