E-Banking Login

Wie das Leben auch spielt – wir bleiben zusammen.

Lebensversicherung

Lebensversicherungen dienen zur Absicherung von Vorsorgelücken oder Kreditrisiken im Todes- oder Invaliditätsfall. Man unterscheidet zwischen Todesfall- und Erwerbsausfallversicherungen sowie Sparversicherungen. In Zusammenarbeit mit unseren kompetenten und erfahrenen Partnern können wir Ihnen die jeweils besten Versicherungsprodukte aufzeigen.

  • Familienvorsorge und Kreditabsicherung
  • Ergänzung zur bestehenden Vorsorge
  • Freie Wahl der Begünstigten

Ihre Vorteile

Flexibel versichertes Todesfallkapital, konstant oder jährlich abnehmend zur Absicherung der Familie bzw. zur Absicherung eines Kreditrisikos. Erwerbsunfähigkeitsrente als Ergänzung zu IV und BVG/UVG-Leistungen. Im Todesfall wird das garantierte Kapital sofort an die frei gewählten Begünstigten ausbezahlt, d. h. der Erbgang wird nicht abgewartet.

Weitere Informationen

Sie profitieren von der Prämienbefreiung bei Erwerbsunfähigkeit. Als Nichtraucher geniessen Sie Vorteile. Der Abschluss als gebundene Vorsorge (3a) ist möglich. Sie können die Begünstigten jederzeit ändern (Einschränkung 3a) und somit auch Konkubinatspartner absichern. Die Todesfallversicherung hat keinen Rückkaufwert und kann somit durch die Pflichterben nicht geschmälert werden (keine Möglichkeit der Herabsetzungsklage). Folgende Produkte stehen zur Verfügung:

  • Gemischte Lebensversicherung mit Jahresprämie und Einmaleinlage
  • Fondsgebundene Versicherungen mit Jahresprämie und Einmaleinlage
  • Gebundene Vorsorge der Säule 3a mit Jahresprämie
  • Leibrentenversicherungen
  • Risikoversicherungen: Todesfall und Erwerbsunfähigkeit

Gerne erstellen wir eine für Sie passende Vorsorgeanalyse.