Flexibel, einfach, praktisch und sicher. Unsere Firmenkreditkarte

Mit der Mastercard Business Card Silber oder Gold haben Sie Ihre Geschäftsausgaben jederzeit sicher im Griff. Unser innovatives Zahlungsmittel ist eine echte KMU-Kreditkarte: Sie vereinfacht Ihre Administration, verringert den Spesenaufwand und verbessert die Kostenkontrolle – denn sie bietet Ihnen in Echtzeit alle wichtigen Informationen.

Jetzt Firmenkreditkarte beantragen

Basis für eine Firmenkreditkarte ist ein E-Kontokorrent- oder Kontokorrentkonto unserer Bank. Wenn Sie bereits ein solches Konto besitzen, beantragen Sie einfach die Kreditkarte. Falls Sie noch kein Kunde der Spar- und Leihkasse Frutigen AG sind, begrüssen wir Sie herzlich und freuen uns, wenn Sie ein E-Privat- oder Privatkonto eröffnen.

Ich besitze noch kein Konto bei der Spar- und Leihkasse Frutigen AG: 

Konto eröffnen

Ich besitze bereits ein Konto bei der Spar- und Leihkasse Frutigen AG: 

Kreditkartenantrag

Ihre Vorteile

  • Weltweit akzeptiert
  • Bargeldlos und kontaktlos bezahlen
  • Online einkaufen
  • one App für einfaches und sicheres Bezahlen im Internet. Mit one Online-Zahlungen bequem via Smartphone App kontrollieren und bestätigen (3-D Secure)
  • Attraktive Versicherungsleistungen
  • Prämienprogramm für Ihre Business Card. Mit Umsatz- und Firmen-Bonus doppelt profitieren
  • Monatliche Sammelabrechnung mit Einzel-Anzeige, auf Wunsch Infobeleg an Karteninhaber
  • Mit dem kostenlosen Online-Spesentool eXpense jederzeit und überall Überblick über alle Spesen und Ausgaben
  • Umsatzbonus: Für jede Karte mit einem Jahresumsatz von mind. CHF 10'000.– im Folgejahr nur die halbe Jahresgebühr bezahlen
  • Eigenes Design für CHF 40.– pro Jahr

Hier die vorteilhaften Versicherungsleistungen:

Reiseunfallversicherung

Auch Geschäftsreisen sind vor dem schlimmsten aller Fälle nicht geschützt.
Die Reiseunfallversicherung leistet Entschädigung bei Unfällen mit Invalidität oder Todesfolge.

Versicherungssummen pro Jahr:

  CHF 300'000.– 

pro Ereignis und Person

  CHF 600'000.–

pro Ereignis und Person

Reiseunterbruchversicherung

Auf dem Transit-Flughafen fällt Ihr Anschlussflug aus. Der Kongress findet ohne Sie statt. Mit Ihrer Kreditkarte sind die Kosten für Unterbruch, Abbruch oder Verlängerung der Reise ebenso gedeckt wie die Ausgaben für nicht genutzte Leistungen.

Es besteht kein Selbstbehalt.

Maximale Versicherungssummen pro Jahr:

 

  CHF 5'000.– 

pro Ereignis und Person

  CHF 10'000.–

pro Ereignis und Person

Medizinische Reise-Assistance

Die 24-h-Notfallzentrale organisiert weltweit rund um die Uhr Hilfe. Ihre Reise-Assistance übernimmt nicht nur Kosten für Ihre Rückreise, Such- oder Rettungsaktionen, sondern organisiert bei längeren Spitalaufenthalten auch die Hin- und Rückreise einer Begleitperson aus Ihrem persönlichen Umfeld. Versichert sind schwere Krankheit, Unfall oder Tod der versicherten Person in Ergänzung zu den in der Reiseunterbruchversicherung enthaltenen Leistungen. Die Versicherung deckt bis zu fünf Personen (Karteninhaber, Mitarbeiter und Nicht-Mitarbeiter) auf einer Geschäftsreise, die gesamthaft zu mindestens 50% mit einer oder mehreren versicherten Karte(n) bezahlt wurde.

  • Rückreise einer Begleitperson
Versicherungssummen pro Jahr:

Notfallnummer 24h: +41 58 958 82 85

Rückreise-, Rücktransport- und Heimführungskosten

 unbegrenzt

Heilungskosten im Ausland / Such- und Rettungskosten

    CHF 250‘000.– 

pro Ereignis und Person

    CHF 500‘000.– 

pro Ereignis und Person

Folgekosten für die Heilung im Wohnsitzland
 CHF 50‘000.–

pro Ereignis und Person

Suche-, Rettungs- und Bergungskosten
 CHF 60‘000.– 

pro Ereignis und Person

Die Leistungen werden subsidiär als Ergänzung zu den gesetzlichen schweizerischen Sozialversicherungen (Unfallversicherungen, Krankenkasse etc.) und anderen Zusatzversicherungen angeboten, sofern diese die Kosten eines notfallmässigen Spitalaufenthaltes sowie einer ambulanten Notfallbehandlung nicht vollständig decken.

Es besteht kein Selbstbehalt.

Reisegepäckversicherung

Trifft das Reisegepäck nicht innerhalb von vier Stunden nach Ihrer Ankunft am geplanten Zielort ein, übernimmt die Reisegepäckversicherung ihrer Kreditkarte die Kosten für den Einkauf von unverzichtbarer Kleidung und Körperpflegeartikeln während der ersten 24 Stunden. Falls das Gepäck im Verlauf der Reise verloren geht, gestohlen oder beschädigt wird, dann sind der Wiederbeschaffungswert bzw. die Reparatur versichert.

Es besteht kein Selbstbehalt.

Versicherungssummen pro Jahr:

    CHF 2'500.–

pro Ereignis und Person

  CHF 5'000.–

pro Ereignis und Person

Reiseannullierungsversicherung

Am Vorabend Ihrer Geschäftsreise stellen Sie einen Wasser­schaden bei sich zuhause fest. Dank der Versicherung Ihrer Firmenkreditkarte können Sie sich um die Reparaturen kümmern. Die Versicherung erstattet die Reise- bzw. Annullierungskosten, inklusive der Kosten für gebuchte Aktivitäten oder geschäftliche Veranstaltungen.

Als versicherte Ereignisse gelten:

  • Schwere Krankheit, Unfall oder Tod der versicherten Person oder einer nahestehenden Person
  • Verlust des Arbeitsplatzes nach erfolgter Buchung (gilt nicht bei Kündigung durch den Arbeitnehmer)
  • Einbruch oder Beschädigung zu Hause
  • Reisewarnung durch das EDA nach erfolgter Buchung
  • Schwere Schwangerschaftskomplikationen,
  • Elementarereignisse und Epidemien
  • Diebstahl von Reisedokumenten vor Antritt der Reise
  • Verspätung/Ausfall Anreise

Es besteht kein Selbstbehalt.

Versicherungssummen pro Jahr:

 

    nicht gedeckt

    CHF 10'000.– 

pro Ereignis und Person

Mietwagenversicherung

Auf Ihrer Geschäftsreise werden Sie mit Ihrem Mietwagen in einen Unfall verwickelt, der zum Glück glimpflich abläuft. Aber an Ihrem Mietwagen ist ein Sachschaden entstanden. Doch welche Versicherung deckt die Unfallkosten?

Mit der einer Firmenkreditkarte von Viseca erübrigt sich diese Frage. Wenn die Miete zu mindestens 50% mit Ihrer Mastercard® Corporate Card oder Mastercard® Business Card bezahlt wurde, sind Mietwagen-Vollkasko- (LDW) und Mietwagen-Selbstbehaltversicherung (CDW) inklusive.

Als versicherte Ereignisse gelten:

  • Selbstbehalt, der aufgrund eines Schadens am Mietfahrzeug oder aufgrund eines Diebstahls des Mietfahrzeugs während der Mietdauer entsteht. Voraussetzung für die Entschädigung ist ein durch eine andere Versicherung gedecktes Ereignis und ein daraus resultierender Selbstbehalt.
  • Sachschäden: Plötzliche, gewaltsame, unfreiwillige äussere Einwirkung am Mietfahrzeug sowie Beschädigung durch Feuer oder Vandalismus.
  • Diebstahl oder Beraubung

Es besteht kein Selbstbehalt.

Versicherungssummen pro Ereignis:

    nicht gedeckt

Mietwagen-Selbstbehaltversicherung (CDW)
     CHF 10'000.–

pro Ereignis

Mietwagen-Vollkaskoversicherung (LDW)
     CHF 100'000.– 

pro Ereignis

Corporate Liability Waiver

Auch für den Fall, dass die Geschäftskreditkarte für unzulässige Zwecke missbraucht würde, ist das Unternehmen versichert.

Maximale Versicherungssumme:

deckt Fälle von Kartenmissbrauch bis zu CHF 25'000.– 


pro Ereignis und Karte

deckt Fälle von Kartenmissbrauch bis zu CHF 50'000.– 

pro Ereignis und Karte

Massgebend sind in jedem Fall die Allgemeinen Versicherungsbedingungen von Viseca.

 

Weitere Informationen

Mit one können Sie Ihre Business und Corporate Card einfach und sicher online verwalten. Alle Gerätetypen werden unterstützt: Verwenden Sie one als App (iOS & Android) oder im Web. 

Konditionen und Gebühren

Einsatzmöglichkeiten

  • Bancomat (Bargeldbezug)
  • Bezahlterminals / Automaten
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Internet / Online-Zahlungen

Jahresgebühr Mastercard I Visa Business Silber

CHF 100.–

Zusatzkarte

CHF 50.–

Jahresgebühr Mastercard I Visa Business Gold

CHF 170.–

Zusatzkarte

CHF 85.–

Jahresgebühr Mastercard I Visa Business Gold in EUR oder USD

EUR / USD 150.–

Zusatzkarte

EUR / USD 75.–

Ersatzkarte

Silber CHF 20.– / Gold kostenlos

In der Schweiz in der Regel innert zwei Arbeitstagen, im Ausland drei bis sechs Arbeitstage

Bargeldbezug am Bancomaten In- und Ausland

3,5% an Bancomaten weltweit
Schweiz: mind. CHF 5.–
Ausland: mind. CHF 10.–

4% am Schalter weltweit
Mind. CHF 10.–

Kartenzahlung in Fremdwährung

Betrag zu Umrechnungskurs + 1,5% Bearbeitungsgebühr

Kartenzahlung in CHF Ausland

Betrag und 1.75% Bearbeitungsgebühr (gilt nicht für EUR/USD Karten)

Kreditzins/Verzugszins

14,93%

Kartensperrung bei Verlust

  • Karte sofort über die one App selbst sperren.
  • Oder via Kundendienst Viseca, Telefon +41 58 958 83 83 (24h)
  • Ob Diebstahl oder Verlust – in jedem Fall wird Ihnen eine Ersatzkarte mit dem Guthaben der vermissten bzw. gestohlenen Karte zugesandt. In der Regel innerhalb von drei bis sechs Arbeitstagen.

* Der Kurierversand nach Übersee oder in einzelne Länder kann u. U. länger dauern und Mehrkosten (CHF/EUR/USD 40.-) verursachen

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns.
Per Telefon oder via Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne.